Jugendbetreuer Frederick Brand

THW-Jugend: Was ist das?

Für technisch interessierte Jugendliche, die Spaß und Spannung lieben, bietet wir nach dem Motto "Spielend helfen Lernen" regelmäßige Gruppenstunden an.

Unsere Heppenheimer Jugendgruppe besteht aus einer Gruppe, die sich jeden Mittwoch in der Unterkunft in der Boschstrasse trifft. Insgesamt sind es derzeit etwa 15 Junghelfer, die von 3 Jugendleitern ausgebildet werden.

Wer kann bei uns mitmachen?

Alle Mädchen und Jungen im Alter von 10 - 17 Jahren, die gerne im Team arbeiten und die Technik interessant finden.

Wann und wo treffen wir uns?

Unsere Jugendgruppe trifft sich immer Mittwochs zwischen 18 und 20 Uhr. Treffpunkt ist die THW Unterkunft in der Boschstraße 5.
         
Was machen wir in den Gruppenstunden?

In den Gruppenstunden steht die Ausbildung am technischem Gerät an erster Stelle, wie Pumpen, Stege-Bau, Verletzten-Transport oder Ausleuchten von Einsatzstellen. Aber auch die "freie" Jugendarbeit kommt nicht zu kurz: So steht hin und wieder auch Hockey, Floss fahren, Schwimmen und allerlei ähnliche Dinge auf dem Programm.

Gibt es auch Ferienprogramm und Zeltlager?

Selbstverständlich! Im jährlichen Pfingstlager nehmen wir größer Projekte in angriff, gehen ins Schwimmbad und grillen abends entspannt am Lagerfeuer.

Kostet es etwas, dabei zu sein?

Die Mitgliedschaft in der THW-Jugend ist kostenlos!

Na, Lust bekommen?

Einfach Mittwochs um 18 Uhr vorbei schauen oder uns erst einmal per E-Mail und/oder Telefon kontaktieren.