Lorsch, 17.05.2020, von SK

Personensuche in Lorsch

Die Polizei Südhessen hat das THW in der Nacht des 17.05.2020 (Sonntag) kurz vor 02 Uhr für eine Vermisstensuche in Lorsch angefordert.


Das Heppenheimer THW stellte die Abschnittsleitung THW für die Rettungshundeeinheit des THW Viernheim. Glücklicherweise wurde die vermisste Person zügig gefunden und der Einsatz konnte nach ca. 1,5 Stunden beendet werden.

Im Einsatz waren zusätzlich:
Freiwillige Feuerwehr Lorsch, Rettungshundestaffel Bergstraße-Odenwaldkreis e.V.

Bei der Abbildung handelt es sich um ein Symbolbild.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: