Heppenheim, 07.02.2016, von TH

Fastnachtsumzug bietet Übungsmöglichkeit für TEL

Abläufe der TEL werden zusammen mit der FFW Heppenheim-Mitte trainiert

THW Kräfte waren für die Kommunikation zuständig

Wie jedes Jahr war das THW Heppenheim unterstützend mit dabei als die Narren wieder durch die Straßen zogen. Trotz des schlechten Wetters waren wieder tausende von Schaulustigen unterwegs, um sich den Umzug in Heppenheim anzuschauen.

Zur Gewährleistung der Sicherheit, wurde bei der Feuerwehr Heppenheim Mitte eine Technische Einsatzleitung (TEL) eingerichtet. Das THW nutzte diese Gelegenheit für eine Übung unter realen Bedingungen. Das THW übernahm die Kommunikation mit den Einsatzkräften aller Organisationen, welche im ganzen Stadtgebiet verteilt waren. Wobei der Rettungsdienst eine eigene Abschnittsleitung betrieb.

Des Weiteren wurde die aktuelle Lage auf einem Stadtplan aufgezeichnet und die Anzahl der eingesetzten Frauen und Männer aller Hilfsorganisationen geführt, um deren Standorte sowie Aufgaben festzuhalten.

Zeitgleich wurde eine Gruppe von THW Helfern in unserer Unterkunft in Bereitschaft gehalten, falls im Stadtgebiet zusätzliche Hilfe benötigt würde. Dies war jedoch nicht der Fall.

Für die Möglichkeit die Abläufe in einer technischen Einsatzleitung üben zu können, bedanken wir uns herzlich bei der FFW Heppenheim-Mitte.


  • THW Kräfte waren für die Kommunikation zuständig

  • Führung der Lagekarte ebenfalls durch THW Kräfte

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: